Glück Auf Museum Grünbach
bergbaumuseum
Marika Reichhold  stellt sich vor

Kunsttherapeutin

Theaterpädagogin

Schauspielerin

Museumsbesitzerin

Ich arbeite seit 2000 als Kunsttherapeutin und Theaterpädagogin an der
Kinder- und Jugendabteilung des Thermenklinikums Mödling.

Künstlerische Fort- und Weiterbildungen in Kursen, Seminaren und autark -

Töpfern, Ikebana, Ballett, Sportfechten, Papierschöpfen, Aquarell- Kulissen- und Illusionsmalerei , Mosaik legen, gestalten und installieren mit verschiedenen Materialien, schreiben von Gedichten, Haiku und vieles mehr.

Meine sehr geschätzten LehrerInnen, ReferentInnen und RegiseurInnen:

in der Theaterpädagogik und Dramatherapie:

Lisa Kolb
Henry Thorau
Dr René Reichel
Hubertus Zorell
Maga. Hermine Steinbach- Buchinger
Mag.Alexandra Schwendenwein
Dr.Michael Wrentschur
Dr. Gitta Martens
Mag. Irmi Bibermann u.a.

Reinhard Tötschinger :
Elekra Tselikas
Augusto und Juan Boal
Michael Thonhauser

im Schauspiel:

Michael Thonhauser 2006
Michael Vogel (Fam. Flöz) 2006 /07/08
Neville Tranter 2007
Hubertus Zorell 2008
Markus Kupferblum 2009 (Regie zu „a haydn-oawad“)
Helmut Köpping 2009
Annette Scheibler 2009 (Objekttheater Bochum)
Hubsi Krammar 2009/2010 (3Raum-Theater-Produktionen)
Stefanie Rincke 2010 (Objekttheater Bochum)
Christian Suchy laufend und regelmäßig seit 2007

Als Gastwirtstochter in Grünbach am Schneeberg aufgewachsen und seit meiner Kindheit mit allem Menschlichen vertraut studiere ich, seit ich denken kann „Leben und Menschlichkeiten“. Dazu kamen Tourismus und Gastronomie, später die multimediale Kunsttherapie und die Theaterpädagogik und seit 2007 die frau franzi und die Schauspielerei.

Bin verheiratet und habe zwei erwachsenen Kinder, Astrid und Lukas und wohne mit Familie seit 1987 in der Südstadt.

 

 alles über frau franzi